Zum Inhalt springen

Seniorensport  

Deutsche Meisterschaften der Senioren

14 Oberfranken sind mit von der Partie

Mario Krug vom TTV 45 Altenkunstadt startet bei den Deutschen der Senioren

 

Mit fünf Damen und neun Herren wird der Tischtennis-Bezirk Oberfranken bei den 32. Deutschen Einzelmeisterschaften vom 11. bis 13. Juni in Siegen (Nordrhein-Westfalen) vertreten sein. Die Teilnahmeberechtigung für diesen nationalen Wettbewerb haben sich die Akteure durch ihre ausgezeichneten Platzierungen bei den diesjährigen Bayerischen Meisterschaften erworben.

In der Altersklasse40 erfolgte kurzfristig eine Nachnominierung, indem Mario Krug vom TTV Altenkunstadt an die Stelle von Martin Pachatz (TSV Dachau) rückt. Krug hatte bei der »Bayerischen« im Doppel den dritten Platz belegt. Im Einzel war er nach dem Weiterkommen in der Gruppe im Achtelfinale gescheitert. Krug, der in der deutschen Seniorenrangliste der Altersklasse 40 unter 697 bewerteten Akteuren den 222. Platz einnimmt, hat es nun in Siegen in der Gruppe mit Petar Dordevic vom Verbandsligisten TB Untertürkheim (34. der Rangliste), Torsten Hanke vom sächsischen Mannschaftsmeister SV Dresden-Mitte (48.) und dem ehemaligen Jülicher Bundesligaspieler Michael Stephan vom Berliner TTV (76.) zu tun.

Als Bayerischer Meister geht in der Altersklasse (50) Reiner Kürschner vom Landesligisten FC Nordhalben ins Rennen. In der gleichen Kategorie ist auch sein Mannschaftskollege Rolf Eberhardt mit von der Partie. Gemeinsam nehmen beide am Doppelwettbewerb teil. Bei den Damen sind in der AK 50 Petra Rubin (TTC Neunkirchen am Brand) und Juliane Dreßel (ATS Kulmbach) vertreten. Im Doppel spielt Rubin mit Evi Pätzold (SpVgg Greuther Fürth) und Dreßel mit Regina Lehnert (FC Bayern München) zusammen.

Im Mixed bildet Rubin mit Paul Beißler (FC Hösbach) und Dreßel mit Axel Dittrich (Post-SV Augsburg) ein Paar. An der Seite von Rolf Eberhardt steht Monika Dittrich (TSV Schwabhausen), die bereits bei den »Bayerischen« zusammenwirkten und die Bronzemedaille im gemischten Doppel sich holten.

 

Die weiteren Teilnehmer aus Oberfranken:

Altersklasse 60:

Einzel: Günter Panzer (TV Gefrees), Werner Türk und Michael Zrenner (beide TTC Rugendorf), Klaus Lindner (TV Ebersdorf). Doppel: Zrenner/Türk, Lindner/Dieter Brick (TV Freyung), Panzer/Norbert Krenz/TV Glattbach). Mixed: Panzer/Marie-Luise Raul (FC Mertingen), Lindner/Jutta Stumpf (FT Würzburg).

Altersklasse 65:

Einzel: Gisela Irrgang (ATS Kulmbach), Adda Schmitt (Jahn Forchheim). Doppel: Irrgang/Schmitt. Mixed: Irrgang/Gottllieb Benndorf (SSV Wildpoldsried), Schmidt/Heinz Jaschkowitz (FT München-Blumau).

Altersklasse 75:

Einzel: Elisabeth Brückner (TS Kronach), Erich Benker (TTV Schauenstein), Gottfried Kunze (FT Naila). Doppel: Brückner/Marianne Rädler (VfL Günzburg), Benker/Kunze. Mixed: Brückner/Kunze.(Text: HF)

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

2.BBRLT der Schüler A West und Ost

Heute fanden in Thann ( Haarbrücken ) und Rugendorf die beiden Halbbezirksturniere statt...                                                         Zu den Ergebnissen !!

Vereinsservice

mini-Meisterschaft in der Kordigasthalle in Altenkunstadt

Altenkunstadt:Es war eine Freude, die jungen Tischtennistalente in der Altenkunstadter Kordigasthalle zuzusehen, wie sie bei der oberfränkischen mini-Meisterschaft mit großen Elan um Punkte und Platzierungen an 14 Tischen spielten und kämpften. So...

Einzelsport Jugend

2.BBRLT der Jugend und Schüler B West und Ost

Die Ergebnisse der 2.BBRLT der Jugend und Schüler B aus dem Westen und Osten sind Online.                   Hier gehts zu den Ergebnissen