Zum Inhalt springen

Personal/Hintergrund  

Plastikball

Infos zum neuen Plastikball

 

Da es immer noch Unsicherheit bei vielen Vereinen gibt und wir auch viele Anfragen bezüglich des neuen Plastikballes hatten wollen wir nochmals auf das Thema eingehen:

Es sind ab 1.7. die neuen Plastikbälle (Bälle ohne Zelluloidanteil) sowie die bisherigen Bälle (mit Zelluloidanteil) zugelassen. Jeder Verein bestimmt selbst das Material (Tische, Netze, Bälle etc.), das er bei seinen Heimspielen verwenden möchte.

Von Seiten des Verbandes gibt es im Mannschaftsspielbetrieb keine Vorgaben! Auch kann kein Fachwart (Spielleiter) bzw. Kreis oder Bezirk vorschreiben, was ein Verein bei seinen Heimspielen für einen Ball spielen muss.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

2.BBRLT der Schüler A West und Ost

Heute fanden in Thann ( Haarbrücken ) und Rugendorf die beiden Halbbezirksturniere statt...                                                         Zu den Ergebnissen !!

Vereinsservice

mini-Meisterschaft in der Kordigasthalle in Altenkunstadt

Altenkunstadt:Es war eine Freude, die jungen Tischtennistalente in der Altenkunstadter Kordigasthalle zuzusehen, wie sie bei der oberfränkischen mini-Meisterschaft mit großen Elan um Punkte und Platzierungen an 14 Tischen spielten und kämpften. So...

Einzelsport Jugend

2.BBRLT der Jugend und Schüler B West und Ost

Die Ergebnisse der 2.BBRLT der Jugend und Schüler B aus dem Westen und Osten sind Online.                   Hier gehts zu den Ergebnissen