Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

2. LBRLT Nachwuchs

Sehenswerte Aktionen des Nachwuchses bei dieser Veranstaltung! Akito Itagaki, Sophia Zahradnik, Lukas Mayer und Lilli-Sara Popp die Sieger

Die Besten bei den Schüler A mit dem Sieger Akito Itagaki links mit Pokal. Im Hintergrund Vorsitzender des TTV 45 Altenkunstadt, Herbert Gillig.

Altenkunstadt: In der Kordigasthalle in Altenkunstadt zeigte der Nachwuchs Bayern Nord bei den Schüler/innen A/C beim 2. Landesbereichsranglistenturnier seine überragende Klasse. Bei hochsommerlichen Temperaturen mussten die talentierten Akteure insgesamt 10-11 Spiele austragen, die an die Substanz gingen. Dennoch ließen sie sich nicht unterkriegen und spielten ein hervorragendes Turnier. Es ist schon enorm, was für gute Ballbehandlungen diese jungen Akteure, ob Buben oder Mädchen zeigten.

Bei den Schüler A wurde hart gekämpft und kein Spieler kam ungeschoren davon. Der für TSV Bad Königshofen startende Akito Itagaki musste sich lediglich den zweiten Max Keller, TSV Unterlauter beugen, doch auf Grund der besseren Satzdifferenz holte er sich den Titel. 1. Akito Itagaki (6:1, 20:3), 2. Max Keller (6:1, 18:7), 3. Timo Philipp, TSV Hohenfeld, 4. Joel Fischer, FC Adler Weidhausen, 5. Kilian Hartner, TV Etwashausen, 6. Maximilian Dreher, TSV Bad Königshofen, 7. Cornelius Ried, DJK RB Regensburg, 8. Simon Kaupp, TuS Aschaffenburg-Damm.

Die Schülerinnen A hatten in Sophia Zahradnik ihre herausragende Akteurin, die in der Endrunde alle ihre Begegnungen für sich entschied und somit 7:0 Sieg auf ihr Konto hatte. Den 2. Platz erspielte sich Alexandre Küber, TSV Lauf, 3. Lea-Marie Schultz, TSV Schillingsfürst, 4. Carla Hein, TV Hofstetten, 5. Anne Lüer, TSV Unterlauter, 6. Talida Reumschüssel, TTC Rödental, 7. Luisa Schönfeld, TTC Mainleus, 8. Marie Hanke, TV/DJK Hammelburg.

Eine sehr starke und konstante Leistung zeigte bei den Schüler C Lukas Mayer, TV Glück-Auf Wackersdorf. In seinen Endrundenspielen ließ er nichts anbrennen und erspielte sich nur Siege, die am Ende mit 7:0 und 21:3 aussahen. Die weitere Platzierung: 2. Richard Bembe, TG Würzburg-Heidingsfeld, 3. Leon Hasselbacher, TTC Bruckberg, 4. Nils Schlembach SV Berg, 5. Noah Bauer, TSV Ebermannstadt, 6. Noah Leffer, FC Adler Weidhausen, ö7. Lenny Kreis, TSV Amorbach, 8. Oskar Fiedler, TTC Unterzettlitz.

Eine perfekte Vorstellung bei den Schülerinnen C gab Lilli-Sara Popp, SB Versbach. Sie legte ein lupenreines Ergebnis mit 7:0 Siegen und 21:0 Sätzen hin. Besser kann man ein Turnier einfach nicht spielen. Allen Respekt. 2. Antonia Heindel, TSC Neuendettelsau, 3. Sophie Schirm, TSV Bad Rodach, 4. Svenja Schirm, TSV Bad Rodach, 5. Greta Besarab, Heimatverein Burglauter, 6. Saskia Sacher, SV Neusorg, 7. Yaren Rosenauer, TSC Neuendettelsau, 8. Anna Geiler, TSV Berching.

Unter der souveränen Turnierleitung ging dieses Turnier reibungslos über die Bühne. Nach den Spielen nahmen Turnierleiter Manfred Schneider und der Vorsitzende des TTV 45 Altenkunstadt, Herbert Gillig die Siegerehrung vor und übergaben an Sieger und Platzierten Pokale und Urkunden. Platz 1-3 der Schüler und Schülerinnen A, sowie Platz 1-6 Schüler und Schülerinnen C qualifizierten sich für das 2. Verbandranglistenturnier am Samstag/Sonntag, 16/17.09.2017. Der Austragungsort steht noch nicht fest. Schneider bedankte sich beim Veranstalter TTV 45 Altenkunstadt, der den Teilnehmern ein hervorragendes Spiellokal bot.

Text: Herbert Gillig

Prima Leistungen bei den Schülerinnen A mit Siegerin Sophia Zahradnik links.
Bei den Schüler C kam Lukas Mayer, links im Bild, ohne Niederlage durch.
Bemerkenswert die Vorstellung von Lilli-Sara Popp, die alle ihre Spiele ohne Satzverlust für sich entschied. Bilder: Horst Marr

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

2.BBRLT der Schüler A West und Ost

Heute fanden in Thann ( Haarbrücken ) und Rugendorf die beiden Halbbezirksturniere statt...                                                         Zu den Ergebnissen !!

Vereinsservice

mini-Meisterschaft in der Kordigasthalle in Altenkunstadt

Altenkunstadt:Es war eine Freude, die jungen Tischtennistalente in der Altenkunstadter Kordigasthalle zuzusehen, wie sie bei der oberfränkischen mini-Meisterschaft mit großen Elan um Punkte und Platzierungen an 14 Tischen spielten und kämpften. So...

Einzelsport Jugend

2.BBRLT der Jugend und Schüler B West und Ost

Die Ergebnisse der 2.BBRLT der Jugend und Schüler B aus dem Westen und Osten sind Online.                   Hier gehts zu den Ergebnissen